2020 War Das Jahr Der Bitcoin-Finanzierung Brrr

Im Jahr 2020 kam es zu einem Sponsoring-Zustrom für die Open-Source-Entwickler von Bitcoin.

Die Aufrechterhaltung dieses Trends im Jahr 2021 liegt jedoch in unserer Verantwortung

2020 war besonders für Bitcoin unvergesslich. Um unseren Lesern dieses Jahr ein Denkmal zu setzen, haben wir unser Netzwerk von Mitwirkenden gebeten, über die Preisentwicklung, die technologische Entwicklung, das Wachstum der Community und mehr von Bitcoin im Jahr 2020 nachzudenken und darüber nachzudenken, was dies alles für 2021 bedeuten könnte. Diese Autoren antworteten mit a Sammlung nachdenklicher und zum Nachdenken anregender Artikel. Klicken Sie hier , um alle Geschichten aus unserer Serie zum Jahresende 2020 zu lesen.

Dieses Jahr war eines, das keiner von uns so schnell vergessen wird. Während die Welt wie ein chaotischer Ort erscheint, findet Bitcoin weiterhin seinen Stand und bleibt stabil, was den Kritikern immer wieder das Gegenteil beweist.

Aber auch in diesem Jahr hat sich bei Bitcoin viel geändert. Die dritte Halbierung der Subventionen erfolgte, wir bekamen ein Bitcoin-Hashtag-Emoji und unsere Lieblingsorangenmünze wurde von institutionellen Anlegern zunehmend akzeptiert . Aber ein Thema ist mir dieses Jahr wirklich aufgefallen: die Finanzierung von Bitcoin-Entwicklern.

Obwohl ich kein Entwickler bin, finde ich dieses Thema in Zukunft sehr wichtig. Also wollte ich diese Gelegenheit nutzen, um ein bisschen mehr in sie und ihre Geschichte einzutauchen.

Wir alle wissen, wie wichtig Open-Source-Software ist. Schließlich ist Bitcoin selbst eine kostenlose Open-Source-Software (FOSS), zu der jeder beitragen (und prüfen) kann. Dies ist ein wichtiger Aspekt für die Schaffung einer wirklich harten und knappen digitalen Währung. Woher wissen Sie, was es tatsächlich ist, wenn Sie es nicht öffentlich prüfen können?

Aber wer wartet diese Software? Wer arbeitet an dem Code, auf dem Bitcoin basiert? Sie können alle Beiträge im Bitcoin Core GitHub ( https://github.com/bitcoin/bitcoin ) sehen. Die Schönheit der Dezentralisierung von Bitcoin zeigt sich auch in der Vielfalt seiner Mitwirkenden – sie steht allen offen.

Die Finanzierung der FOSS-Entwicklung war schon immer eine schwierige Situation. Wir alle kennen die Bedeutung der Software, aber aufgrund ihres offenen und freien Charakters gibt es keinen großen Anreiz, sie zu finanzieren. Es gibt schließlich nichts zu verkaufen, Bitcoin ist für jedermann kostenlos.

Diejenigen, die verstehen, wie wichtig es ist, haben in der Vergangenheit an der Finanzierung von Entwicklern teilgenommen, aber dieses Jahr hat sich etwas geändert. In der Vergangenheit kamen die meisten Mittel von kleinen Gruppen oder Organisationen (wie Blockstream, Chaincode, MIT usw.), die Entwickler direkt anstellten.

2020: Die Entwicklungszuschüsse für das Jahr wurden cool?

In diesem Jahr gab es einen Zustrom von Bitcoin-Entwicklern, die unabhängig durch Zuschüsse oder Sponsoring von größeren Organisationen wie Square Crypto , OKCoin , Kraken , BitMEX usw. finanziert wurden.

Coinbase und Gemini haben sich verpflichtet, Entwickler auch in Zukunft zu finanzieren. Projekte wie Brink werden neue Entwickler rekrutieren und ausbilden und gleichzeitig potenziellen Mitwirkenden mögliche Zuschüsse anbieten.

Ein weiterer neuer Ort für die Unterstützung von Open-Source-Mitwirkenden ist die im letzten Jahr angekündigte neue Funktion „Sponsoren“ von GitHub. Einzelpersonen können direkt an Entwickler spenden, mit wiederkehrenden Zahlungen, um ihre Arbeit an Bitcoin Core oder anderen Projekten zu unterstützen. Bitcoindevlist.com ist eine Website, auf der viele einzelne Entwickler und ihre Hintergründe mit Links zu ihren “GitHub Sponsors” -Seiten oder BTCPay Server-Integrationen für die direkte Zahlung mit Bitcoin aufgelistet sind.

All diese Bemühungen zusammen haben dieses Jahr zu einem wichtigen Schritt vorwärts bei der Finanzierung der wichtigen Arbeit der Bitcoin Core-Mitarbeiter gemacht.

Bleiben die Werte von Bitcoin intakt?

Die Geschichte von Bitcoin ist gespickt mit vielen Versuchen, die Entwicklung zu finanzieren, und einige davon waren etwas umstritten. Schon früh versuchte die Bitcoin Foundation , dieses Problem unter anderem anzugehen, und während sie einige Fortschritte machte, kritisierten viele ihre Richtung. Das B war ein neuerer Versuch, der von der Bitcoin-Community zurückgedrängt wurde.

Aber warum sollte sich jemand gegen eine finanzielle Unterstützung für Open-Source-Mitarbeiter aussprechen? Ist das nicht eine rein gute Sache?

Bitcoin tem um limite de mercado maior do que todas as empresas públicas, mas 17

Bitcoin tem visto um forte aumento nas últimas semanas em meio a um fundo mudo para o mercado de ações. O preço da principal moeda criptográfica aumentou em aproximadamente 70% nas últimas cinco semanas, enquanto o S&P 500 só ganhou alguns poucos por cento nesse mesmo período de tempo.

Este aumento no preço do BTC em relação a outros ativos permitiu que ele estabelecesse alguns marcos interessantes. Para o contexto, a capitalização de mercado do Bitcoin está basicamente em todos os tempos, apesar de o BTC estar um pouco tímido em relação a seus máximos de todos os tempos.

A Bitcoin Supera Muitas Empresas de Topo

Como observado por Anthony Pompliano, um investidor no espaço criptográfico, o número de empresas (públicas) que têm uma capitalização de mercado maior do que a Bitcoin diminuiu para 11:

“Existem apenas 11 empresas no mundo que têm uma capitalização de mercado maior do que o sistema de liquidação Bitcoin neste momento”.

Dados mais atualizados sugerem que este número está mais próximo de 16 ou 17, pois as ações marcadas se recuperaram desde que os dados que a Pompliano utilizou foram atualizados.

Estes incluem mas não estão limitados à Saudi Aramco, Microsoft, Apple, Amazon, Alphabet Google, Facebook e uma série de outros.

Vale ressaltar que recentemente a capitalização de mercado da BTC superou a da JPMorgan, que costumava ser uma das mais duras críticas da moeda criptográfica até que a empresa começou a mudar de tom recentemente.

Espaço para crescer

Os analistas têm certeza de que a Bitcoin tem espaço para crescer neste ciclo de mercado.

Comentando sobre os fatores que poderiam impulsionar a Bitcoin da região de preços atual para $100.000 e mais neste ciclo de mercado, Raoul Pal, CEO da Real Vision, disse recentemente:

“O desempenho da Bitcoin é SO dominante e SO abrangente que ela vai sugar em cada narrativa de ativos e cuspir para fora”. Nunca antes em minha carreira vi um negócio tão dominante que manter qualquer outro ativo não faça quase nenhum sentido”. A macro, os fluxos, a tecnologia, a demografia e as tensões sociais convergiram para este momento no tempo e a resposta definitiva dos mercados é – #bitcoin”.

Tyler Winklevoss também é um grande touro na Bitcoin. O co-fundador da Gemini e bilionário da BTC disse recentemente que acha que a moeda atingirá US$ 500.000 neste ciclo de mercado, pois ele espera que a moeda supere o ouro. Ele acha que Bitcoin é fundamentalmente melhor que o ouro por uma série de razões, incluindo o fato de que é absolutamente escasso, ao contrário do metal precioso.

XRP könnte seine $0,50-Unterstützung der Flare-Netzwerke verlieren

XRP könnte seine $0,50-Unterstützung vor dem Schnappschuss der Flare-Netzwerke verlieren

  • XRP hat den Unterstützungsbereich von $0,58 – $0,60 verloren
  • Dies ist eine Folge des allgemeinen bärischen Krypto-Umfelds mit einem Rückgang von Bitcoin um über $1.000
  • XRP riskiert den Verlust des Unterstützungsbereichs von 0,50 Dollar vor der Momentaufnahme von Flare Networks
  • Wenn $0,50 verloren gehen, könnte XRP auf dem Weg zu $0,38 sein, wo die 50-Tage-MA

Die Überweisungsmünze von XRP blickt preislich in eine düstere Zukunft vor der Momentaufnahme von Flare Networks am 12. dieses Monats. Der Hype und die Aufregung um das Ereignis hatten bei Bitcoin Era viele Händler und Investoren veranlasst, sich darauf zu freuen, dass der XRP 0,80 $ und vielleicht 1 $ brechen würde. Dies war in erster Linie darauf zurückzuführen, dass der XRP ein symmetrisches Dreieck gebildet hatte, das auf ein Hausse-Szenario hindeutete, als die Momentaufnahme von Flare Networks näher rückte.

Bitcoin fällt um über 1.000 $ und zieht den Rest des Marktes nach unten

Ein kurzer Blick auf die Krypto-Märkte zeigt jedoch, dass das Handelsumfeld rückläufig ist, nachdem Bitcoin innerhalb von 24 Stunden von 19.300 $ auf 17.800 $ gefallen ist. XRP ist stark mit Bitcoin korreliert, und der Rückgang durch BTC hat auch dazu geführt, dass die Überweisungsmünze von 0,60 $ Niveaus auf 0,51 $ fiel.

XRP riskiert den Verlust der Unterstützungszone von 0,50 $

XRP hat wieder einmal erhebliche Unterstützung im Preisbereich von 0,50 $ gefunden, aber eine rückläufige Bitcoin könnte dazu führen, dass dieser Bereich vor der Momentaufnahme von Flare Networks verloren geht. Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die kurzfristige Zukunft für XRP bereithält, soll das folgende tägliche XRP/USDT-Chart verwendet werden.

  • Der MACD des XRP-Tages-Chart zeigt ein intensiv rückläufiges Umfeld an.
  • Der MFI und der RSI auf dem Tages-Chart bestätigen ebenfalls eine laufende Korrektur
  • Das Handelsvolumen hat sich verringert und schreibt rote Zahlen
  • Der Preis von XRP ist über die drei gleitenden Durchschnitte hinaus übermäßig ausgedehnt: 50-Tage-, 100-Tage- und 200-Tage-Durchschnitt
  • Der parabolische Lauf von XRP könnte zu einem Ende gekommen sein
  • Die 50-tägige MA bietet Unterstützung rund um den Preisbereich von 0,38 $
  • Andere Bereiche der kurzfristigen Unterstützung für XRP umfassen $0,48, $0,45, $0,42 und $0,40

Funkenmarken (FLR) reichen aus, um XRP weiterhin zu halten

Aus fundamentaler Sicht ist die Preisaktion von XRP, die nicht den Erwartungen entspricht, nicht unbedingt eine schlechte Sache. XRP-Händler und -Investoren, die an der Momentaufnahme von Flare Networks teilnehmen werden, können sich auf die Funkenabgabe (FLR) im Jahr 2021 freuen. Die “freien” Jetons sind Grund genug, bei XRP und seiner Zukunft in DeFi aufgrund der Umsetzung der Roadmap durch das Team von Flare Networks optimistisch zu sein.

Genting löst den Themenpark Saga auf und verwendet geistiges Eigentum von Fox

Der Casino- und Hospitality-Riese Genting Malaysia Bhd. Kann nach einer Einigung mit Fox und seinem neuen Eigentümer Walt Disney Co. geistiges Eigentum von 21st Century Fox für einen Themenpark in seinem Anwesen Resorts World Genting in der Nähe von Kuala Lumpur nutzen.

Bloomberg berichtet, dass die drei Parteien kürzlich einen von Genting im vergangenen Herbst eingeleiteten Rechtsstreit über 1 Milliarde US-Dollar beigelegt haben, nachdem Fox sich aus einem Projekt zur Entwicklung des ersten Fox World-Markenthemas der Welt zurückgezogen hatte.

Genting und Fox haben ursprünglich 2013 eine Vereinbarung getroffen, unter deren Bedingungen das Casino-Unternehmen das geistige Eigentum von Fox für einen Unterhaltungspark in Resorts World Genting nutzen sollte .

Die Unterkunft befindet sich unweit der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur und bietet neben zahlreichen anderen Annehmlichkeiten das einzige Casino des Landes

Genting fügte dem Resort einen Themenpark hinzu, um die Attraktivität des Anwesens für die überwiegend muslimische Bevölkerung Malaysias zu erhöhen. Die Attraktion war auch Teil der Strategie des Unternehmens, die Zahl der Touristenbesuche bis 2020 auf 30 Millionen pro Jahr zu steigern .

Unter einer Einigung zwischen Genting, Fox und Disney wird der Themenpark nicht den Namen Fox World tragen, aber dennoch geistiges Eigentum von Fox verwenden. Die beteiligten Parteien haben vereinbart, alle im vergangenen Herbst und Anfang dieses Jahres eingereichten Ansprüche und Gegenansprüche zurückzuweisen.

Wie begann der Rechtsstreit?

Genting begann den Rechtsstreit im vergangenen Herbst mit der Einreichung eines 29-seitige rechtliche Beschwerdein einem Bundesgericht in Los Angeles. Das Unternehmen forderte von Fox und Disney Schadensersatz in Höhe von mehr als 1 Milliarde US-Dollar für die Aufgabe des Themenparkprojekts.

Genting und Fox unterzeichneten 2013 ihren Vertrag für den Themenpark der Marke Fox. Die malaysische Casino-Gruppe behauptete in ihrer Klage aus dem letzten Jahr, dass Disney zu diesem Zeitpunkt in die Endphase der Übernahme einer Reihe von Fox-Unterhaltungsartikeln im Wert von 71,3 Milliarden US-Dollar eingetreten sei Vermögenswerte, eingemischt mit dem Themenpark-Deal. Laut der rechtlichen Beschwerde wollte Disney nicht, dass Fox in ein Glücksspielunternehmen involviert ist, da eine solche Beteiligung nicht zu Disneys familienfreundlicher Markenstrategie passen würde .

Genting beschuldigte Fox und Disney in böser Absicht und argumentierte, dass es massive Verluste infolge der Entscheidung von Fox erleiden würde, sich aus dem Themenpark-Programm zurückzuziehen.

Anfang dieses Jahres Fox und Disney konterte Genting, Fast $ 50 Millionen der Suche nach Gebühren in Jahreslizenz, Lizenzgebühren und Reisekostenerstattung an die Vereinbarung unterzeichnete Vereinbarung nach zwischen Fox und Genting im Jahr 2013 zurück.

Zu seiner Entscheidung, sich aus dem Projekt zurückzuziehen, sagte Fox zuvor, dass Genting die vereinbarten Fristen nicht eingehalten habe.

Cheah King Yoong, Analyst von AllianceDBS Research, kommentierte die Ankündigung, dass die beiden Parteien ihren Streit beigelegt haben, in einer Mitteilung vom Freitag, dass die „vollständige Auflösung der Fox-Saga eine positive Entwicklung für Genting Malaysia darstellt“, da sie „eine große Unsicherheit“ für beseitigt die Gaming- und Hospitality-Gruppe.

Die Beilegung des Rechtsstreits katapultierte Gentings Aktie am Freitag auf ein Achtmonatshoch.