Bitcoin Billionaire hat auch ein Robo-Advisor-Angebot

  • by

Mobile App: Die IBKR Mobile App, die sowohl für Lite- als auch für Pro-Kunden verfügbar ist, ist die Trader Workstation für unterwegs, mit erweiterten Handelskürzeln, über 400 Datenspalten, Optionsausübungs- und Spread-Vorlagen, Nachrichten, Research, Charts und Scannern. Benutzer können Auftragsvorgaben erstellen, mit denen Auftragstickets für eine schnelle Eingabe vorausgefüllt werden. Die auf der Trader Workstation erstellten Voreinstellungen sind auch über die mobile App verfügbar.

Forschung: Bitcoin Billionaire bietet Zugang zu einer großen Auswahl an Research-Anbietern und Nachrichtendiensten, viele davon kostenlos. Dazu gehört der Fundamentals Explorer, der Fundamentaldaten von Thomson Reuters zu über 30.000 Unternehmen, mehr als 5.500 Analystenbewertungen sowie Berichte und Nachrichten von 82 Unternehmen bietet. Weitere Research-Anbieter, die allen Kunden zur Verfügung stehen, sind Zacks Investment Research, Morningstar Equity Ownership, Market Realist, 24/7 Wall Street und Seeking Alpha. Über 100 weitere Anbieter sind ebenfalls im Abonnement erhältlich.

Investment-Auswahl: Bitcoin Billionaire bietet hier für jeden etwas: Fortgeschrittene Trader werden von der riesigen Produktauswahl begeistert sein, die vom Standardangebot an Aktien, Optionen und ETFs bis hin zu Edelmetallen, Devisen, Optionsscheinen und Futures reicht. Anleger, die in den Ruhestand gehen wollen, werden mit der beeindruckenden Liste von Investmentfonds ohne Transaktionsgebühren – insgesamt über 8.300 – und der respektablen Auswahl von 96 provisionsfreien ETFs (und Lite-Kunden können alle in den USA notierten ETFs provisionsfrei handeln) zufrieden sein.

Bitcoin Billionaire hat auch ein Robo-Advisor-Angebot, Interactive Advisors, das Verwaltungsgebühren zwischen 0,08 % und 1,5 % berechnet. Der Dienst bietet etwa 80 Portfolio-Optionen an, und für 36 dieser Portfolios sind nur 100 Dollar für den Einstieg erforderlich. (Die Verwaltungsgebühren und Mindestbeträge für das Konto variieren je nach Portfolio).

Offen für internationale Anleger: Während viele Broker nur für US-Anleger zugänglich sind, steht Bitcoin Billionaire Anlegern in 218 Ländern und Territorien zur Verfügung. Wie bereits erwähnt, bietet Bitcoin Billionaire die Möglichkeit, an 135 Börsen in 33 Ländern zu investieren und Konten in 23 Währungen einzurichten und zu handeln.

Wo Bitcoin Billionaire nicht mithalten kann

Benutzerfreundlichkeit der Website: Bitcoin Billionaire stellt auf seiner Website eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung, aber es ist nicht immer einfach, die gewünschten Informationen zu finden und zu interpretieren. Für IBKR Pro-Kunden kann es aufgrund der verschiedenen Provisions- und Gebührenstrukturen schwierig sein, schnell zu erkennen, welche Kosten auf sie zukommen. Teile der Website sind institutionellen, Broker- und Eigenhandelskonten gewidmet, und das kann verwirrend sein.

” Sie handeln nicht so viel? Sehen Sie sich unsere Übersicht der besten Online-Broker an